logo eslogan

actualidad

Solintal Stellt auf der SMOPYC-Messe eine 40 Tonnen Schwere Schale Aus

Stand Solintal en Smopyc 2017Qualität und Service sind die Hauptmerkmale eines Spitzenunternehmens in der Herstellung von Schaufeln, Schalen, Zubehör sowie jeder Art von Strukturen für Engineering-Vorhaben im Energie-, Bau- und Zementsektor.

Revista técnica Rocas y Minerales 543

Solintal ist ein Madrider Unternehmen mit über 125 Angestellten, das sich der Herstellung von Stahlerzeugnissen widmet, wobei es sich auf den Schnitt, das Falten, Ausbohren, Abflachen, Walzen, Kugelstrahlen und das Schweißen spezialisiert hat.

 

Solintal zeichnet sich durch sein hohes Spezialisierungsniveau, die hervorragende Qualität seiner Erzeugnisse und seinen unübertrefflichen Kundendienst aus. Auf einer 16.000 m2 großen Anlage ist dieses moderne Unternehmen untergebracht, dessen Philosophie auf der Innovation seiner Erzeugnisse, auf der kontinuierlichen Verbesserung seines Services und dem persönlichen Kundendienst beruht.

 

Ein Beweis dafür sind die über 130 Minenschalen, die das Unternehmen jährlich direkt für so bedeutende Maschinenbauer herstellt wie Komatsu, Liebherr und Esco, sowie die Zubehörteile für über 100 Tonnen schwere Maschinen, von denen viele vollständig in den Anlagen in Madrid hergestellt werden, wie Baggerausrüstungen sowie Ausrüstungen, die exklusiv für Esco gefertigt werden, Wasserschalen für rigide und knickgelenkte Muldenkipper für den Bergbau, Fahrgestelle für Spezialfahrzeuge, Zubehörteile für den Grundbau, Planierschilder für Bulldozer, Strukturen für Schienenfahrzeuge, etc.

 

Eines der aufsehenerregendsten Beispiele wurde kürzlich auf der Maschinenbaumesse in Zaragoza ausgestellt. Solintal, weltweit einer der größten Hersteller von Schaufeln und Schalen für Lader und Bagger für den Bergbau, war auf der Smopyc 2017 mit einem spektakulären Exponat seiner Qualitätserzeugnisse präsent, einer 40.000 Kilo schweren Schale, genauer gesagt einer riesigen Schale für einen Retro-Bagger Komatsu PC5500 mit einer Kapazität von 28 m3. Dieses Bauteil war das reizvollste Element der Smopyc-Messe, denn in seinem Innenbereich war außerdem ein Photocall eingerichtet worden. Hier konnte sich jeder fotografieren, von den Mitgliedern der Messeeröffnung, über Besucher und Neugierige bis hin zu den Kindern, die die Größe dieser Schaufel bestaunten.

 

Die 40 Tonnen schwere Schale eines Retro-Baggers Komatsu PC 5500, die in Zaragoza ausgestellt wurde, stand in nichts der ebenfalls von Solintal gefertigten Schale nach, die auf der Bauma 2016 im Außenbereich an einem Bagger und Frontlader Komatsu PC 7000 zu sehen war.

 

Solintal ist definitiv ein führendes Unternehmen in der Herstellung von Schalen, Schaufeln und Zubehörteilen für verschiedene Sektoren, wobei es diesen Status dank der Qualität seiner Erzeugnisse und dem exzellenten Kundenservice erreicht hat.

 

Cazo Solintal en Smopyc 2017

Mitglieder der Eröffnungsveranstaltung der Smopyc 2017 mit Rafael Chavarri, Geschäftsführer von Solintal im Photocall der Schale von Solintal. Von links nach rechts: Rafael Chavarri, Geschäftsführer von Solintal; Vicente Guillén, Staatsminister der Regierung von Aragón; Gustavo Alcalde, Delegierter der Regierung von Aragón; Manuel Teruel, Vorsitzender der Messe von Zaragoza; Pedro Santisteve, Bürgermeister von Zaragoza und Stoian Markov, Vorsitzender der Smopyc.

¡Atención! Este sitio usa cookies y tecnologías similares. Si no cambia la configuración de su navegador, usted acepta su uso. Para obtener más información sobre las cookies que utilizamos y cómo eliminarlas

Leer Política de Privacidad

Si no cambia la configuración de su navegador, usted acepta su uso.